Stiegen

Baustiegen:
Eine optimale Übergangslösung bis zur Montage ihrer Wunschstiege. Sie haben sofort eine begehbare Treppe und können sicher sein, dass ihrer eigentlichen Stiege durch den Bautrubel keine unschönen Spuren zugefügt werden.

Bauphase 1 = Rohtreppe zur sofortigen Nutzung

Bauphase 2 = Austausch der Baustufen durch Edelholzstufen ihrer Wahl, inkl. Handlauf, Geländer und Brüstung.

Betonstiegenverkleidung:
Ich wandle jede bestehende Betonstiege nach ihren Wünschen und Vorstellungen in einen echten Blickfang um. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Gerade Treppe:
Die klare und schlichte Form einer geraden Treppe bedeutet meist eine schnelle und unkomplizierte Durchführung.

Podesttreppen:
Treppen, die auf halber Höhe ein Zwischenpodest haben wirken besonders freizügig und vergrößern optisch den Raum. Wenn der untere und der obere Treppenlauf die gleiche Länge aufweisen wirken sie meist besonders harmonisch.

Gewendelte Treppen:
Der verfügbare oft enge Raum, lässt sich optimal ausnutzen. Gewendelte Treppen prägen durch ihre einzigartige Form den Charakter eines Hauses und sind oft repräsentative Wege zur Höhenüberwindung.

Stiegenrenovierung:
Die kostengünstige Alternative zur Neutreppe. Um aus ihrer alten Treppe ein Schmuckstück zu machen, biete ich folgende Möglichkeiten an:
Verkleidung mit Fertigparkett oder Laminat.

 

 

       AKTIONEN 

  

 

 

Viktor Ecker
Agersiedlung 36, 4690 Schwanenstadt
Tel. 0664-4402797
viktor.ecker@etm-info.at, www.etm-info.at